Barista Kurs Niveau 2 - Fortgeschritten

SFr. 740.00

Barista Kurs Niveau 2 - Fortgeschritten

Der zweitägiger Kurs vertieft die wichtigsten Kernfähigkeiten des Barista-Handwerkes im Gastronomie-Kontext. Wir gehen auf alle Themen ein, in denen heute Kompetenz von einem Barista erwartet wird. Abläufe, Kaffee-Menü, Feineinstellung der Mühle, Schäumen, Reinigung und vieles mehr. Zusätzlich vertiefen wir eure persönlichen Fähigkeiten in der Sensorik und erlernen den Espresso selbst zu interpretieren. 

Barista Niveau 2 - Kursfakten

Uhrzeiten: Beide Tage 9.00 – 16.30 / 17:00 Uhr

Inklusive: Mittagsverpflegung, Kursunterlagen und Diplom

Kursleitende: André Strittmatter oder Michel Aeschbacher

Kurssprache: Deutsch

Vorkenntnisse: Barista Niveau 1, Home Barista Niveau 1 oder ähnliches

Barista Niveau 2 - Kursbeschreibung

Der zweitägiger Kurs vertieft die wichtigsten Kernfähigkeiten des Barista-Handwerkes. Er geht auf alles ein, was von einem kompetenten Barista erwartet wird, der in der Gastronomie arbeitet oder das Ziel hat, als Barista oder Mitarbeiter:in in einem Café-Betrieb tätig zu werden.

Der Barista lernt selbständig die Mühle ein und nachzustellen, ein Brührezept zu wählen, ein Kaffee-Getränkeangebot zu kreieren, aber auch eine Bestellung in kurzer Zeit mit einem guten Arbeitsablauf herzustellen. Qualität und Schnelligkeit sowie Präzision werden in diesem Kurs geübt und vertieft. Auch das Milchschäumen wird vertieft und verschiedene Kaffees werden probiert.

In diese Kurs analysieren wir den Aufbau eines Getränkerezept und testen die Parameter an unterschiedlichsten Kaffees. Wir degustieren verschiedenste Extraktionszeiten und Getränkeverhältnisse um zu verstehen, wie wir aus jedem Kaffee das absolute Maximum herauskitzeln. 

Wie stelle ich einen perfekten Espresso und andere Kaffeegetränke her? Wie schäume ich die Milch so, dass zauberhafte Latte Art auf einem Cappuccino gelingt? Und was sind die Unterschiede zwischen verschiedenen Kaffeemaschinen? Das sind Fragen, denen wir uns in diesem Kurs zuwenden. Auch Themen wie die Aufbereitung von Kaffee (gewaschen, semi-washed, natural und anaerobe Fermentation), Arbeitsplatzmanagement und die Reinigung der Maschine werden behandelt.

Welche Vorkenntnisse brauche ich für Barista Niveau 2?

Vor diesem Kurs sollte ein Barista Niveau 1 oder ein Home Barista Kurs besucht werden. Vorwissen über Grundsätzliches Mühle einstellen und Brührezepte ist Pflicht. Die Kurssprache ist Deutsch.

Barista Niveau 2 - Kursleitende 

André Strittmatter ist Röstmeister und der erfahrenste Schweizer Barista-Trainer. Seit über 15 Jahren schult er Private sowie Service-Mitarbeiter:innen und Baristi. Der Schweizer Brewers Cup Meister von 2016 ist Cup of Excellence Juror sowie zertifizierter Trainer der SCA für Rösten, Brewing, Rohkaffee und Barista.

Michel Aeschbacher ist Leiter unserer Kaffeeschule und Mitglied der Geschäftsleitung der Kaffeemacher GmbH. Der gelernte Koch ist heute Q-Arabica Grader, Röster und Kaffee-Trainer. In seiner über zehnjährige Tätigkeit im Kaffee hat er erfolgreich eine Kaffeerösterei gegründet, zahlreiche Cafés und Röstereien bei der Gründung und Optimierung von Prozess begleitet. 2012 war Michel Schweizer Vize-Baristameister.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)