Rohkaffee: Brasilien, Apas

SFr. 30.60
-
+

Rohkaffee: Brasilien, Apas

Rohkaffee-Infos

Varietät: Lokale Varietäten wie Mondo Novo und Catuai. 100% Arabica.

Nachernteprozess: Natural

Herkunft: Brasilien, São Gonçalo do Sapucaí

Produzent:innen: Kooperative APAS

Profil: Nussig, Schokoladig, säurearm, schwerer Körper

Röstempfehlung: Espresso, Blends 

 

Röstprofil - Apas

Dario Pieber von unserem Röstteam hat sich an den Aillio Bullet gesetzt und Röstrezepturen entwickelt, damit ihr zu Hause unsere Rohkaffee nachrösten könnt. Die Rezepte sollen euch einen Anhaltspunkt geben, um schnell zu einem leckeren Röstkaffee zu gelangen.

 

Warum kaufen wir Rohkaffe von APAS?

Der APAS-Blend ist ein Blend der Kaffees von verschiedenen Mitgliedern der Kooperative APAS. 69 Mitglieder haben sich formiert, um zusammen ihren Kaffee unter der Marke APAS zu vermarkten. In der Region von São Gonçalo do Sapucaí bauen sie verschiedenste Varietäten an und sind mit der Kooperative, aber auch als Einzelproduzenten immer wieder erfolgreich an Kaffee-Wettbewerben wie dem Cup of Excellence. Die Kaffeekirschen für den APAS-Blend wurden auf dem Patio getrocknet, und danach mechanisch entpulpt. Dieser Nachernteprozess unterstreicht die nussigen und schokoladigen Noten dieses Kaffees.

 

Unsere 2kg Rohkaffee Säcke werden direkt aus unserem Shop in Basel versendet. Bestellungen von 5kg oder 15kg werden direkt von der Rösterei jeweils Mittwochs versendet.

 

Wie wird Espresso geröstet? - Qualität und Unterschiede zur Filterröstung

 

 

Noch kein passendes Röstprofil gefunden? Probier doch mal unsere Röstung und teile uns deine Ergebnisse in den Bewertungen.