kontakt@kaffeemacher.ch Fragt uns!
kontakt@kaffeemacher.ch Fragt uns!
0Produkt(e)

You have no items in your shopping cart.

Henrique, Brasilien, Demeter [ESPRESSO] Henrique, Brasilien, Demeter [ESPRESSO]

No reviews

No reviews
Espresso aus Brasilien, nach den Prinzipien biologisch dynamischer Landwirtschaft produziert, Demeter-zertizifiert. Demeter-Kaffee gibt es noch viel zu selten. Einer von vielen Gründen, warum wir diesen Kaffee anbieten.   als Kaffeebrief... Espresso aus Brasilien, nach den Prinzipien biologisch dynamischer Landwirtschaft produziert, Demeter-zertizifiert. Demeter-Kaffee gibt es noch viel zu selten. Einer von vielen Gründen, warum wir diesen Kaffee anbieten.   als Kaffeebrief...
SFr. 10.00

Espresso aus Brasilien, nach den Prinzipien biologisch dynamischer Landwirtschaft produziert, Demeter-zertizifiert.

Demeter-Kaffee gibt es noch viel zu selten. Einer von vielen Gründen, warum wir diesen Kaffee anbieten.

 

als Kaffeebrief bestellen für nur 2 CHF Porto

 

Geröstet für Espresso, Cappuccino oder Mokka Kanne

Herkunft Brasilien, Espirito Santo

Produzent Camocim, Henrique Sloper

Varietät Catuaí, Mondo Novo

Aufbereitung Entpulpt und Gewaschen

Geschmacksprofil Ein schwerer Kaffee mit vollem Körper, Noten von dunkler Schokolade und gerösteten Nüssen, langer Nachgeschmack. 

 

 

Erzähl mir mehr

Henrique Sloper führt die Fazenda seit 1999. Wir kauften dieses Jahr zum ersten Mal seinen Kaffee ein. Die Bio-Dynamie geht über die Biologischen Praktiken hinaus, sie sind ein Mindest-Standard. Die biologisch-dynamische Landwirtschaft,
erkennbar durch das Demeter-Siegel, basiert auf den Prinzipien der Anthroposophie nach Rudolf Steiner. Beispielsweise hat die biodynamische
Landwirtschaft den Anspruch eines geschlossenen Kreislaufs. Dünger und Pflanzenschutzmittel werden auf der Farm hergestellt, dazu dienen z.B. Dung aus der eigenen Tierhaltung und Pflanzenextrakte.

 

Warum schmeckt der Kaffee so, wie er schmeckt?

Kaffees aus Espirito Santo, dem Osten Brasiliens, wachsen für lokale Verhältnisse sehr hoch. Der Kaffee bringt durch das verlangsamte Wachstum ziemlich viel Komplexität mit. Die Bohne ist hart und so erträgt sie auch eine etwas entwickeltere Röstung. Wir haben den Kaffee für unsere Verhältnisse eher dunkel geröstet, um einen klassischeren Espresso zu erhalten. Durch den gewaschenen Prozess und die langsame Trocknung behält der Kaffee aber seine feinen Säuren und balancieren diesen schweren Kaffee aus. 

 Unsere ausführlichen Gedanken zu  Bio und Demeter, lesen sie hier.

 

    Espresso aus Brasilien, nach den Prinzipien biologisch dynamischer Landwirtschaft produziert, Demeter-zertizifiert.

    Demeter-Kaffee gibt es noch viel zu selten. Einer von vielen Gründen, warum wir diesen Kaffee anbieten.

     

    als Kaffeebrief bestellen für nur 2 CHF Porto

     

    Geröstet für Espresso, Cappuccino oder Mokka Kanne

    Herkunft Brasilien, Espirito Santo

    Produzent Camocim, Henrique Sloper

    Varietät Catuaí, Mondo Novo

    Aufbereitung Entpulpt und Gewaschen

    Geschmacksprofil Ein schwerer Kaffee mit vollem Körper, Noten von dunkler Schokolade und gerösteten Nüssen, langer Nachgeschmack. 

     

     

    Erzähl mir mehr

    Henrique Sloper führt die Fazenda seit 1999. Wir kauften dieses Jahr zum ersten Mal seinen Kaffee ein. Die Bio-Dynamie geht über die Biologischen Praktiken hinaus, sie sind ein Mindest-Standard. Die biologisch-dynamische Landwirtschaft,
    erkennbar durch das Demeter-Siegel, basiert auf den Prinzipien der Anthroposophie nach Rudolf Steiner. Beispielsweise hat die biodynamische
    Landwirtschaft den Anspruch eines geschlossenen Kreislaufs. Dünger und Pflanzenschutzmittel werden auf der Farm hergestellt, dazu dienen z.B. Dung aus der eigenen Tierhaltung und Pflanzenextrakte.

     

    Warum schmeckt der Kaffee so, wie er schmeckt?

    Kaffees aus Espirito Santo, dem Osten Brasiliens, wachsen für lokale Verhältnisse sehr hoch. Der Kaffee bringt durch das verlangsamte Wachstum ziemlich viel Komplexität mit. Die Bohne ist hart und so erträgt sie auch eine etwas entwickeltere Röstung. Wir haben den Kaffee für unsere Verhältnisse eher dunkel geröstet, um einen klassischeren Espresso zu erhalten. Durch den gewaschenen Prozess und die langsame Trocknung behält der Kaffee aber seine feinen Säuren und balancieren diesen schweren Kaffee aus. 

     Unsere ausführlichen Gedanken zu  Bio und Demeter, lesen sie hier.

     

      Just added to your wishlist:
      My Wishlist
      Wurde hinzugefügt:
      -> Warenkorb