El Botón - Kaffee für den Vollautomaten

SFr. 9.00
-
+
Fragen Sie nach diesem Produkt

Stelle eine Frage

Mamy, Espresso aus Guinea

Mamy, Espresso aus Guinea

Das Kaffeemacher:innen -Geschenkset

Das Kaffeemacher:innen -Geschenkset

El Botón - Vollautomatenkaffee

El Botón (der Knopf) steht sinnbildlich für einen unkomplizierten Kaffeegenuss. Wer einfach nur einen Knopf drücken, aber nicht auf biologisch angebauten Spezialitätenkaffee verzichten möchte, ist beim el Botón richtig. Der Kaffee ist ein Blend von Arabica aus Mexiko, was dem Kaffee eine karamellige und süffige Note gibt. Der Robusta-Anteil aus Guinea gibt dem Kaffee einen klassischen Nachgeschmack. Das gewählte Röstprofil passt besonders gut für Kaffee-Vollautomaten.

Geröstet für 

 

El Botón - Rohkaffee-Infos

Herkunft: 70% Mexiko, Sierra Mixteca, Oaxaca, Bio. 30% Guinea, Macenta Region

Produzierende: Mexiko - Kleinstproduzenten in San Maria Yucuhiti, Guinea - Produzenten assoziiert mit Macenta Beans

Varietäten: Mexiko - Bourbon, Mundo Novo, Typica, Guinea - Robusta 

Nachernteprozess: Mexiko - gewaschen, Guinea - Honey

In der Rösterei angekommen: Herbst 2022

 

So würden wir den el Botón zubereiten

Wir empfehlen folgende drei Einstellungen, damit der Botón auf eurem Vollautomaten noch besser schmeckt:

  • Eine mittlere Temperatur wählen, oder unseren Tipps für spezifische Kaffeevollautomaten folgen. Diese werden wir nach und nach veröffentlichen.
  • Kaffeedosierung erhöhen. Die höchste Kaffeemenge (Bohnenanzahl oder Stärke) ist in der Regel am besten.
  • Immer nur einzelne Portionen brühen, also nicht zwei Kaffees gleichzeitig. Besser zwei Kaffees hintereinander brühen und dadurch die Menge erhöhen oder eine zweite Person versorgen.
  • Im Idealfall den ersten Kaffee nicht trinken oder für Milchmischgetränke nutzen. Geschmacklich zeigt sich hier stark der grosse Totraum von vielen Kaffeevollautomaten. 
  • Gut umrühren vor dem Trinken, damit eine harmonische Balance entsteht.

Erzähl mir mehr über el Botón

Kaffeevollautomaten brühen Kaffee anders als Siebträgermaschinen. Schon lange war es unser Wunsch, einen Kaffee speziell für den Kaffeevollautomaten zu entwickeln und dabei die selben Maßstäbe anzusetzen, die wir bei jedem anderen Produkt verfolgen: transparente Beschaffung des Rohkaffees, naturnahe Produktion, klare Aromatik und eine präzise Röstung. El Botón bringt diese Ansprüche zusammen und schmeckt als Espresso, wie als langer Kaffee auf dem Vollautomaten.

Warum schmeckt der Kaffee so, wie er schmeckt?

Wir haben uns für einen Blend entschieden, um hier zwei Attribute zu vereinen: leichtere Aromen (Mexiko) und einen klassischeren Nachgeschmack (Guinea). Der gewaschene Bio-Kaffee aus Mexiko bringt leicht florale Noten mit und wirkt besonders im Espresso karamellig. Der Robusta aus Guinea gibt dem Kaffee einen kräftigen Grundcharakter und betont den Nachgeschmack.


Wie rösten wir diesen Kaffee?

Die tiefere Brühtemperatur und der geringere Brühdruck im Vollautomaten inspirierte uns zu einer anderen Art der Röstung. Im Gegensatz zu einem Espresso für eine Siebträgermaschine, bei der wir graduell die Gaszufuhr drosseln, erhöhen wir sie im letzten Viertel der Röstung nochmals. So bekommt der Kaffee bei einer mittleren Röstdauer auf eine höhere Endtemperatur, was ihm die karamelligen Noten verleiht. 


Versand auch als Kaffeebrief möglich

Alle unsere Kaffees können in der Form des Kaffeebriefs bestellt werden. Damit reduziert sich das Porto für 250g Kaffee von CHF 7 CHF auf CHF 2. Er wird wie ein regulärer Brief behandelt und landet bei euch im Briefkasten. 

Beim Checkout kannst du zwischen den Optionen Kaffeebrief, A-Post und B-Post wählen.

Kaffeedetails bei Beanconqueror einlesen

Import zu Beanconqueror