kontakt@kaffeemacher.ch Fragt uns!
kontakt@kaffeemacher.ch Fragt uns!
0Produkt(e)

You have no items in your shopping cart.

Keramische Handmühle HARIO SKERTON PRO Keramische Handmühle HARIO SKERTON PRO

No reviews

No reviews
Die Keramische Handmühle HARIO SKERTON PRO ist eine solide Einsteiger-Handmühle. Sie ist im Gegensatz zur SKERTON solider Verarbeitet. Der Gummi-Standfuss ist grösser im Durchmesser und hält dank dem besser auf der Oberfläche.... Die Keramische Handmühle HARIO SKERTON PRO ist eine solide Einsteiger-Handmühle. Sie ist im Gegensatz zur SKERTON solider Verarbeitet. Der Gummi-Standfuss ist grösser im Durchmesser und hält dank dem besser auf der Oberfläche....
SFr. 84.00

Die Keramische Handmühle HARIO SKERTON PRO ist eine solide Einsteiger-Handmühle.

Sie ist im Gegensatz zur SKERTON solider Verarbeitet. Der Gummi-Standfuss ist grösser im Durchmesser und hält dank dem besser auf der Oberfläche. Die Kurbel ist leicht abnehmbar und dennoch fühlt sie sich stabiler an beim Mahlen.

Die Grosse Veränderung ist das Einstellen des Mahlgrades. Dieser wird nun unten direkt beim Mahlwerk eingestellt. Das kennen wir von der Rhinoware und der Comandante Mühle. Es empfiehlt sich während des einstellen des Mahlgrads die Kurbel zu arretieren mit der Hand.

Allgemein mahlt die Mühle konstant und auf der feinsten Einstellung konnten wir einen guten Espresso auf der Siebträgermaschine extrahieren Hierfür haben wir 18g Kaffee gemahlen für den 2er Siebträger, das hat bei ca 1.5 Umdrehungen pro Sekunde 1min 20sek gebraucht.

Die Keramische Handmühle HARIO SKERTON PRO ist eine solide Einsteiger-Handmühle.

Sie ist im Gegensatz zur SKERTON solider Verarbeitet. Der Gummi-Standfuss ist grösser im Durchmesser und hält dank dem besser auf der Oberfläche. Die Kurbel ist leicht abnehmbar und dennoch fühlt sie sich stabiler an beim Mahlen.

Die Grosse Veränderung ist das Einstellen des Mahlgrades. Dieser wird nun unten direkt beim Mahlwerk eingestellt. Das kennen wir von der Rhinoware und der Comandante Mühle. Es empfiehlt sich während des einstellen des Mahlgrads die Kurbel zu arretieren mit der Hand.

Allgemein mahlt die Mühle konstant und auf der feinsten Einstellung konnten wir einen guten Espresso auf der Siebträgermaschine extrahieren Hierfür haben wir 18g Kaffee gemahlen für den 2er Siebträger, das hat bei ca 1.5 Umdrehungen pro Sekunde 1min 20sek gebraucht.

Just added to your wishlist:
My Wishlist
Wurde hinzugefügt:
-> Warenkorb