0Produkt(e)

You have no items in your shopping cart.

Einführung Sensorik (Gutschein) Einführung Sensorik (Gutschein)

Ab wann ist Kaffee gut? Und wann sprechen wir weshalb von Spezialitätenkaffee? Die Sensorik ist ein weites Feld. Sie beginnt im Alltag und reicht hinein in die Lebensmittelprüfung. Sensorik ist... Ab wann ist Kaffee gut? Und wann sprechen wir weshalb von Spezialitätenkaffee? Die Sensorik ist ein weites Feld. Sie beginnt im Alltag und reicht hinein in die Lebensmittelprüfung. Sensorik ist...
SFr. 320.00
Verfügbarkeit: Viele im Lager.

Ab wann ist Kaffee gut? Und wann sprechen wir weshalb von Spezialitätenkaffee?

Die Sensorik ist ein weites Feld. Sie beginnt im Alltag und reicht hinein in die Lebensmittelprüfung. Sensorik ist die Disziplin der Wahrnehmung mit den Sinnesorganen. Die Werkzeuge der Sensorik haben wir immer dabei. Es sind vor allem unser Gesichtssinn, der Geruchssinn, der Geschmackssinn, der Gehörsinn und der Tastsinn. Die sensorische Analyse hebt diese Sinne aus der Alltagsgewohnheit heraus. Mit Training und Ausbildung werden unsere Sinne zu Prüfmitteln, die zur Beurteilung der sensorischen Qualität von Produkten geeignet sind und reproduzierbare Ergebnisse ermöglichen.

In unserem praxisorientierten Einführungskurs Sensorik (6h) begeben wir uns gemeinsam auf dieses spannende Feld. Einer kurzen theoretischen Übersicht über die Sinnesphysiologie folgen praktische Einheiten, in denen wir üben, unsere verschiedenen Sinneseindrücke auseinanderzuhalten. Geschmack, Geruch, Textur, Geschmacksnoten – dies alles sind verschiedene Kategorien, die uns einen sensorischen Gesamteindruck vermitteln.

Mehr Infos gibt es hier sowie aktuelle Kursdaten: http://kaffeemacher.ch/einfuhrung-sensorik/

Ab wann ist Kaffee gut? Und wann sprechen wir weshalb von Spezialitätenkaffee?

Die Sensorik ist ein weites Feld. Sie beginnt im Alltag und reicht hinein in die Lebensmittelprüfung. Sensorik ist die Disziplin der Wahrnehmung mit den Sinnesorganen. Die Werkzeuge der Sensorik haben wir immer dabei. Es sind vor allem unser Gesichtssinn, der Geruchssinn, der Geschmackssinn, der Gehörsinn und der Tastsinn. Die sensorische Analyse hebt diese Sinne aus der Alltagsgewohnheit heraus. Mit Training und Ausbildung werden unsere Sinne zu Prüfmitteln, die zur Beurteilung der sensorischen Qualität von Produkten geeignet sind und reproduzierbare Ergebnisse ermöglichen.

In unserem praxisorientierten Einführungskurs Sensorik (6h) begeben wir uns gemeinsam auf dieses spannende Feld. Einer kurzen theoretischen Übersicht über die Sinnesphysiologie folgen praktische Einheiten, in denen wir üben, unsere verschiedenen Sinneseindrücke auseinanderzuhalten. Geschmack, Geruch, Textur, Geschmacksnoten – dies alles sind verschiedene Kategorien, die uns einen sensorischen Gesamteindruck vermitteln.

Mehr Infos gibt es hier sowie aktuelle Kursdaten: http://kaffeemacher.ch/einfuhrung-sensorik/

Just added to your wishlist:
My Wishlist
Wurde hinzugefügt:
-> Warenkorb