Flaneur, Espresso

SFr. 12.00
-
+
Sofía y Pancho, Filter

Sofía y Pancho, Filter

Jairo, Filter

Jairo, Filter

Flaneur - unser Bio-Espressoblend

Der Flaneur, er ist wieder da. Ein weicher, balancierter, milchschokoladiger und floraler Kaffee. Hier fusionieren wir zwei gewaschene Kaffees, der eine aus Äthiopien, der Andere aus Mexiko. Leichtfüssig und etwas verspielt, der Flaneur.

Geröstet für Espresso, Cappuccino, Café Crème, Vollautomat

Flaneur - Kaffee Infos

Zubereitung: in der Siebträgermaschine, im Vollautomaten und der Mokka-Kanne

Herkunft: 50% Mexiko, 50% Äthiopien

Produzenten: Shakisso Washing Station, Cooperative Capitán, Bio-Zertifiziert

Varietäten: Local Landraces, Bourbon Rojo, Typica, Peñasco

Aufbereitung: beide gewaschen

 

Erzähl mir mehr vom Flaneur

Der Flaneur bringt zwei unserer Anliegen zusammen. Erstens: die biologische Produktion von Kaffee. Eine Herausforderung, so zu produzieren, doch die Produzierenden der Rohkaffees in dieser Mischung schaffen genau das. Capitán ist eine junge Kooperative in Chiapas, Mexiko. Shakisso ist eine Farm in der Guji-Zone Äthiopiens. Zweitens: Geschmackserlebnisse. Der Flaneur steht für das Leichte, etwas Verspielte und dennoch Komplexe. Im Flaneur finden wir diese Spannung. Je nach Zubereitungsart und Getränk dominieren entweder die floralen, oder die süsslichen Rohzucker-Noten.

 

Warum schmeckt der Kaffee so, wie er schmeckt?

Die Entwicklung von Kaffeemischungen ist ein Prozess. Diesen Blend haben wir über mehrere Jahre weiterentwickelt und sind jetzt geschmacklich da, wo wir hin wollten. Zuerst definieren wir, welche Kaffees wir mischen, und warum. Die Stärken der einzelnen Kaffees sollen deutlich erkennbar sein. Jedoch brauchen die Kaffees Gemeinsamkeiten, dass wir sie einheitlich rösten können. Die Dichte, die Feuchtigkeit und der Nachernteprozess der Kaffeebohnen sind für uns entscheidend und erlauben uns, den Kaffee mit mehr Hitze in kürzerer Zeit zu rösten. So betonen wir die floralen Noten des Äthiopischen Kaffees.

Wie rösten wir diesen Kaffee?

Wir rösten den Kaffee als 20kg Batch im 30kg Giesen Röster. Mit einer totalen Röstzeit von 11:20 Minuten und einer Entwicklungszeit von 1:50 Minuten (resp. 16%) sind wir hier bei einem hellen bis mittleren Espresso angelangt. Wir rösten den Kaffee auf Balance zwischen Süsse und Säure. Die floralen Noten des äthiopischen Kaffees behalten wir bei und stärken die Panela-ähnlichen Noten des Kaffees aus Mexiko, in dem wir den Kaffee einen Ticken länger entwickeln.

Versand auch als Kaffeebrief möglich

Alle unsere Kaffees können in der Form des Kaffeebriefs bestellt werden. Damit reduziert sich das Porto für 250g Kaffee von CHF 7 CHF auf CHF 2. Er wird wie ein regulärer Brief behandelt und landet bei euch im Briefkasten. 

Beim Checkout kannst du zwischen den Optionen Kaffeebrief, A-Post und B-Post wählen.