Flhor, Café Crème

ab SFr. 10.00
-
+
Henrique, Espresso

Henrique, Espresso

In 24h bei euch

In 24h bei euch

Flhor unser Café Crème aus Honduras

Unser Café Crème aus dem dem Bahnhofscafe und dem Cafe Frühling. Perfekt für lange Tassen. Ein voller Körper, florale und dunkle Schoggi Noten, sowie eine frische Säure machen diesen Kaffee zum Frühstücksbegleiter, Znüni-Kafi oder Bettmümpfeli. Passt immer.

Flhor - Kaffee-Infos

Geröstet für Café Crème, Moka-Kanne und frechen Espresso

Herkunft: Honduras, Marcala La Paz

Produzenten: 18 Conejo

Varietäten: Catuai, Typica, Bourbon

Nachernteprozess: entpulpt und gewaschen

Zertifizierung: Demeter - biodynamisch produziert

Warum schmeckt der Kaffee so, wie er schmeckt?

Die Farm der Familie liegt auf rund 1700 m.ü.M. Der Kaffee wächst im kühlen Klima langsamer heran und entwickelt die für die Region Marcala charakteristische, zitrische Säure. Die Kirschen werden nach dem Pflücken direkt entpulpt, im Fermentationsbecken trocken fermentiert und nach knapp 20 Stunden gewaschen. Durch die Fermentation wird die den Kaffeesamen umhüllende Pektinschicht gelöst. Danach wird er in Marcala auf einem Patio regelmässig getrocknet und gewendet.

Unsere ausführlichen Gedanken zu Bio und Demeter, lesen sie hier.

Erzähl mir mehr von Flhor

Flhor repräsentiert die nächste Generation der Familie Zelaya Contreras, welche schon vor 30 Jahren zu den Bio-Pionieren im Kaffeeanbau in Honduras gehörte. Heute produzieren sie als 18 Conejo den ersten Demeter-zertifizierten Kaffee in Honduras. Seit 2017 arbeiten wir mit 18 Conejo zusammen und waren schon mehrmal vor Ort, um einerseits mehr über die Demeter-Kaffeeproduktion zu lernen, und andererseits, neue, gemeinsame Projekte anzustossen. Wir sind grosse Fans von Flhor und ihrer Familie und planen, zukünftig noch enger zusammen zu arbeiten.

 

    Customer Reviews

    Based on 28 reviews
    79%
    (22)
    18%
    (5)
    4%
    (1)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    M
    Markus
    Sehr gute Kaffee Creme

    Flhor für den langen Creme ausgewogen mit Temperament.

    F
    Ferhat Divarci
    Eine gute alternative zum Dreispitz

    Ich persönlich finde den Flhor gegenüber dem Dreitspitz weitaus milder im Geschmack.
    Er verleitet einem auch süsslichere Noten als der Dreispitz.

    Grundsätzlich für Leute zu empfehlen, die eventuell mit nicht so dem klassischen starken Espresso beginnen wollen.

    M
    Michael Imhof
    Perfekt für Milchkaffee

    Ich finde dieser Kaffee schmeckt schokoladig und leicht nach gerösteten Haselnüssen. Für meinen morgendlichen Milchkaffee perfekt.

    M
    Mik Schnidrig
    Überraschend unkompliziert

    Habe den Kaffee auf Weihnachten bekommen und Heute wollte ich ihn einstellen. Einfach mal standard auf 1.5 bei meiner Eureka Mignon Perfetto gestellt, 25 Sekunden gebrüht und was raus kam war ballanciert und voll an ausgeglichenen Aromen. Bravo für die gelungene Röstung!

    T
    Tom Leone
    Super leichter Genuss

    Zusammen mit Milch ein wahrer Genusskaffee. Geht schon in Richtung Dessert. Meine Frau liebt ihn :-)